Home

Vanessa Schlevogt

berät Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen
arbeitet als Supervisorin, Coach und zertifizierte Mediatorin
leitet Fort- und Weiterbildungen
moderiert Gruppen- und Veränderungsprozesse
insbesondere zu folgenden Themenfeldern:

Führungskräfte- und Teamentwicklung
Sozialraumorientierung und Netzwerkaufbau
Diversity und Chancengleichheit
Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance
Kinder- und Familienzentren

Aktuelles

Förderung von Kinder- und Familienzentren in Deutschland - Länderüberblick vom November 2018

Aktuelle Übersicht: Förderung-Familienzentren-November-2018

vgl. auch den Übersichtsartikel in der Zeitschrift Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 2/2017

Fachtagung „Modellprojekt Schulgesundheits-fachkräfte an öffentlichen Schulen Hessen" am 12. Dezember 2018 in Frankfurt am Main

Seminar "Diversity in Beratung, Supervision und Coaching" im Januar 2019

In diesem Seminar am 25./26. Januar 2019 im Institut für soziale Interaktion in Hamburg steht das Thema Diversität in Beratungsprozessen im Mittelpunkt.
Welchen Einfluss kann die Auseinandersetzung mit sozialen Ungleichheiten, Stereotypen und strukturellen Diskriminierungen für die beraterische Praxis haben? Wie steht der Begriff Diversität im Zusammenhang mit anderen aktuellen Ansätzen wie Gender Mainstreaming, antirassistische Arbeit, Inklusion oder Work-Life-Balance? Wie fließen diese Themen scheinbar unbemerkt mit in Beratungsprozesse ein – und wie können wir einen offenen Umgang damit initiieren und fördern? Wie können wir uns unsere eigenen Haltungen und Positionierungen bewusst machen, um Menschen und Organisationen angemessen und aus einer Metaposition heraus zu begleiten?

Weitere Informationen>>

Vortrag "Kinder- und Familienzentren im Sozialraum" auf der Kita-Inklusionstagung der GEW am 3. November 2018 in Bad Herfeld

Vortrag "Familienzentren: Alles unter Dach und Fach? " an der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften am 6. November 2018

Methoden der Sozialraum- und Bedarfsanalye - zweitägiges Seminar im Mai 2019

In diesem Seminar am 9./10. Mai 2019 im Odenwald-Institut wird die Möglichkeit gegeben, tiefer in die Sozialraum- und Bedarfsanalyse einzusteigen und verschiedene Methoden konkret auszuprobieren. Die Teilnehmenden bekommen einen Einblick in Analyseverfahren, die die unterschiedlichen Perspektiven von Kindern, Eltern, Familien, Team, Träger und Stadtteilakteurinnen/-akteuren in den Blick nehmen.

Weitere Informationen>>

Studienreise zu Kinder- und Familienzentren in Baden-Württemberg im Juni 2019

Bundesweit haben sich Träger und Einrichtungen auf den Weg gemacht, Kinder und Familien ein bedarfsgerechtes und sozialraumorientiertes Angebot zu bieten. Die Erfahrungen sind mittlerweile so reichhaltig, dass es sich lohnt, Kinder- und Familienzentren mit all ihrer Vielfalt an Konzepten, Modellen und Angebotspaletten zu besuchen, sich auszutauschen und von der Praxis zu lernen. Zu diesem Thema findet vom    3. bis 6. Juni  2019 eine Studienreise mit Vanessa Schlevogt statt.
Weitere Informationen>>

Kinder- und Familienzentren leiten, koordinieren und beraten - Seminarwoche im September 2019

Zu diesem Thema findet vom 16. bis 20. September 2019 eine Seminarwoche mit Vanessa Schlevogt und Herbert Vogt am Odenwald-Institut statt.

Weitere Informationen>>

Aktionsplan zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Offenbach 2018/2019

Die Stadt Offenbach am Main engagiert sich im Rahmen der “Europäischen Charta zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf kommunaler und regionaler Ebene”. Die politischen Gremien haben im Frühjahr 2018 einen Aktionsplan mit fünf Handlungsfeldern für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie verabschiedet.

Weitere Informationen>>

Integrationspreis 2018 im Rheingau-Taunus-Kreis verliehen

Multiprofessionelle Teams im Kinder- und Familienzentrum - ein Interview

Claudia Lorena Rautenberg und Vanessa Schlevogt im Gespräch: Multiprofessionell von Anfang an. Die Arbeit in Kinder- und Familienzentren, in der Zeitschrift Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 8/2017

Familienfreundliche Unternehmen in Offenbach - Broschüre zu guter Praxis

Im August 2017 hat die Stadt Offenbach 15 Unternehmen und einen Behördenverbund aufgrund ihrer familienfreundlichen Maßnahmen ausgezeichnet. Hier finden Sie die Broschüre „Familienfreundliche Unternehmen in Offenbach“.

Empowerment von Familien im Early Excellence Konzept - ein Fachartikel

Elternbeteiligung im Early-Excellence-Konzept, in: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 9/2016, S. 26f